Wingsurfen & Foilen- Der neue Boardsport im Sportcamp.

Stickl Sportcamp

Wingsurfen und Wingfoilen etablieren sich als schnell wachsender neuer Boardsport! Nach einem Jahr Erfahrung in der Schulung können wir feststellen, dass unser Konzept goldrichtig war und ist: Flexible Kursdauer bei den WingSurf-Kursen und Umsteigen auf das Wingfoil-Board, sobald das Basislevel erreicht ist. Und sehr eindeutig: Nur mit Bootschulung und Funk ist seriöse Betreuung auf dem Wasser möglich! Let´s wing together"

WINGSURFEN:

Was ist Wingsurfen und welche Voraussetzungen sollte ich haben ?
Man könnte sagen, eine Mischung aus Windsurfen und Kitesurfen.
Zutreffender ist wahrscheinlich die Aussage, Wingsurfen ist ein neuer Boardsport, der Windsurfer oder Kitesurfer anspricht. Das Spektrum ist aber viel weiter.

Wingsurfen ist ein neuer Sport am Wasser, den JEDER lernen kann.

Und das auch noch in extrem kurzer Zeit. Wichtig sind die körperlichen Voraussetzungen. Wenn die vorhanden sind und dazu die Erfahrung aus dem Windsurfen  oder Kitesurfen kommt und das Gleichgewichtsgefühl aus vielen anderen Sportarten  wie Snowboard, Skateboard oder allgemein Sportdisziplinen mit gymnastischer Ausbildung, dann ist der Weg sehr kurz zu ersten Fluggefühlen auf einem Wingfoilboard.

Nach wenigen Stunden oder einigen Tagen Vorbereitung auf einem stabilen Windsurf-oder Sup-Board, die nötig sind, um das Handling  des Wings zu erlernen, steigt man um auf das Wingfoilboard und erlebt das unbeschreiblich coole Gefühl übers Wasser zu schweben und geräuschlos mit wenig Anstrengung und wesentlich höherem Speed übers Wasser zu fliegen.

DAS IST EINMALIG!
Auf dem Windsurfboard dauert es unvergleichlich länger. In den meisten Fällen, wenn wir von Freizeitsportlern reden, Monate oder Jahre, bis Du vom Windsurfboard aufs Foil steigen kannst. Ganz zu schweigen vom Kitesurfen, wo der Wechsel vom Kiteboard zum Foilboard noch schwieriger ist.

Vorkenntnisse im Segeln sind wenig ausschlaggebend. Abgesehen von den theoretischen Kenntnissen in Aerodynamik, gibt es wenig, was davon beim Start ins Wingsurfen Vorteile bringt.
Alle starten in einen neuen Sport!

Manche mit Vorteilen, wie Windsurfer oder Kiter, aber auch ohne diese Erfahrung kann man als körperlich fitter, beweglicher Mensch diesen neunen Sport lernen und in kürzester Zeit FLIEGEN.

WINGSURFKURS:

 Das Ziel des Kurses ist auf Boards mit großem Volumen das Handling des Wings zu erlernen, um dann baldmöglichst auf das Foilboard umzusteigen.

Ein Trainer betreut maximal 4 Schüler, wie immer im Sportcamp mit FUNK. Vom Trainerboot aus gibt er Anweisungen und bringt die Gruppe zum besten Spot je nach Können und Windsituation.

Wer nach den ersten 2 Tagen in der Lage ist vom Wing-Surfen zum Wing-Foilen zu wechseln steigt um auf´s Foilboard. Wer weiter beim Wing-Surfen bleibt kann weitere Kursstunden buchen und am am darauffolgenden Weekend-Kurs mit 4 Stunden teilnehmen.

Es können auch einzelne Sessions gebucht werden, je nach freien Kursplätzen. Auch Privat-Training in One to One Schulung ist möglich.

Die Kurse

  • 4 Tage-Kurs von Montag bis Donnerstag mit 8 Stunden
  • 2 Tage-Kurs am Wochenende mit 4 Stunden
  • Privat-Training 2 Stunden
  • Vermietung von Board & Wing

 Kursinhalt:

  • Materialaufbau
  • Theorie und Trockentraining mit dem Wing
  • Steuern und Manöver im Trockentraining
  • Vorfahrt und Safety-Rules
  • Self-Rescue
  • Praxis-Training bei 12-15 Knoten Wind mit Funk und Trainerboot
Wingsurfer im Kurs

Wochenprogramm & Leistungen:

  • Anreise am Wochenende
  • Materialausgabe am SA. und SO. bis 17.00 Uhr
  • Begrüßungsdrink und Briefing im Sportcamp am Sonntag um 18.00
  • Kursbeginn am Montag frühestens um 9.00 Uhr
  • Montag 20.00 Uhr. Welcome-Abend mit Team und Gästen im Restaurant Pedro *
  • 4 x 2 Stunden Kurs von MO-DO.
  • Freitag 20.00 Uhr. Abschluss-Abend im Restaurant Pedro mit Diplomvergabe und Diashow.*

Ausrüstung:

Wir stellen Neoprenanzüge und Schwimmwesten gratis zur Verfügung.

 

Kurszeiten:

Die Kurszeiten orientieren sich am Wind & Wetter. Deshalb werden sie täglich neu festgelegt und ab 8.20 Uhr auf Mobil.stickl.com online gestellt.

 

WING-FOILEN:

Der Wingsurfkurs auf einem normalen Windsurfboard ist die dringend notwendige Vorbereitung für den nächsten Schritt: Fliegen mit dem Wing auf einem Foilboard.

Wie intensiv diese Vorbereitung sein muss, hängt natürlich von den Voraussetzungen ab. Windsurf-Profis steigen nach einer Session gleich auf das Foilboard um.

Wing-Foilkurse:

  • Weekend-Kurs SA. und SO. mit je 2 Stunden Wasser-Session mit Funk und Trainerboot.
  • Wochen-Kurs ab Montag mit 4 x 2 Stunden Wasser-Session, Funk und Trainerboot.
  • Try & Fly -Session mit Privat-Trainer, Funk und Trainerboot.

 

Kursinhalt:

  • Vorbereitung im Trockentraining.
  • Wasser-Session mit erster Phase auf Board ohne Foil
  • Starten und Halbwind-Wingen auf Foilboard
  • Erste Foilstrecken sind das Ziel!
  • Der Trainer ist mit Funk dabei-das verkürzt die Lernphase deutlich!

Das Ziel des Kurses ist natürlich das Flugerlebnis mit dem Wing in den Händen! Dann heisst es üben und nochmal üben!

Programm:

  • Anreise am Vortag oder bis spätestens 8.30 Uhr am ersten Kurstag
  • Materialausgabe für Wochenkurse am Sa,und So. Für Weekendkurse am Fr. oder Sa.ab 8.00 Uhr  im Sportcamp
  • Kurszeiten je nach Wind- 3 Beaufort sind Voraussetzung
  • Der Kurs mit täglich mindestens einer Session endet spätestens am letzten Kurstag um 17.00 Uhr
Wingfoiler in der Bucht Val di Sogno
Wingsurfer Stickl Sportcamp

Saison-Opening Wing-Surfen&Wing-Foilen

Boards und Wings von Starboard und Airush testen!
Trainieren mit dem Starboard-und Stickl Team.

Termin: Weekend 07.05.-08.05. 2022

“ Try & Fly “ ist das Motto des Opening Events in Malcesine!

Für die Teilnehmer gibt es zwei einmalige Angebote zum Saisonstart 2021.

  • In den neuen Boardsport WINGSURFEN und WINGFOILEN einzutauchen.
  • Für wenig erfahrene Windsurfer gibt es Test-Sessions auf Surfboards und Sup-Boards mit Wing. Bei mittleren Windstärken und mit Funk-Coaching ist das der perfekte Einstieg ins Wingsurfen.
  • Für erfahrene Windsurfer oder Kitesurfer geht es nach einer kurzen Vorbereitung gleich auf die WINGFOIL-Boards. Mit dem Trainerboot ist die Gruppe sehr flexibel und immer am besten Spot je nach Windsituation. Boards und Riggs können am Wasser zwischen den Foilern getauscht werden. Damit wird die „Foil-Time“ optimal ausgenützt und jeder kann verschiedene Boards und Riggs testen.
  • Starboard Teamer präsentieren die Board & Wing-Palette und informieren die Teilnehmer über Produkte und Technik. Am Wasser betreut das Stickl Team und Starboard Teamrider mit mehreren Trainerbooten und Funk-Coaching die Wingsurf-und Wingfoil- Einsteiger.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert, um jedem Teilnehmer die Möglichkeit und ausreichend Zeit zum Testen und „Schnuppern“ auf dem Foil mit Wing zu geben.

Mehrere Trainerboote und Teamer betreuen die unterschiedlichen kleinen Gruppen Wingsurfer und Wingfoiler am Wasser und organisieren den Fahrerwechsel am Wasser.

 Die Teilnahme-Voraussetzungen:

  • Wingsurfen: Windsurfen auf Schwertbrett bei mittlerem Wind
  • Wingfoilen: Windsurfen auf Funboards mit Fußschlaufen.

 BOARDS  & WINGS von Starboard Free Wing Testangebot:

 Zeitplan:

Anreise am Freitag oder Samstag vor 8.30. Briefing um 9.00 am Stickl Sportcamp-Büro.

  • Materialausgabe Neopren, Westen, Trapeze
  • Gruppen-Einteilung für jeden Trainer und Betreuer.
  • Session je nach Windsituation. Kommunikation der Startzeiten und aller Infos über Internet.
  • Mittags-Break mit Lunch im Restaurant direkt beim Sportcamp.
  • Session nach Windsituation am Nachmittag.
  • Samstag 17.00 ca. Meeting mit dem Starboard-Team und Material-Clinic im Schulungszelt
  • Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Beach Hotel Rosa.
  • Sonntag ab 8.30 weitere Sessions für alle Gruppen bis Mittag
  • Mittags-Break und Lunch im Restaurant Rosa Beach.
  • Weitere Sessions nach Windsituation bis 16.00 ca.
  • Abgabe des Leihmaterials bis 17.00
  • Abschluß-Meeting mit Teilnehmern und Trainern

 Anmeldung und Kosten:

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Buchungen bis 01.04.2022

 Leistungen:

  • 2 Tage TRY & FLY Event mit Training, Test und Material-Clinic by Starboard.
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Beach Hotel Rosa ( neben dem Sportcamp) 

Preis: Pro Person inkl. Ausrüstung (Neopren, Weste, Trapez)  ab € 249,-

Wingfoiling in der Bucht Val di Sogno
Beach Hotel Rosa Pool

BEACH HOTEL ROSA am Strand. TOP für Kiter, Surfer und Wingsurfer

Wir betreiben das neue Beach Hotel Rosa selbst und versuchen besonders den Kitern, Surfern und Wingsurfern einen optimalen Service direkt am Strand neben der Sportcamp-Station zu bieten.

  • Das beginnt mit einem „Powerfrühstück“ vor der Wasser-Session schon ab 7.00 Uhr.
  • Im Hotel gibt es eine Umkleide und Trockenraum für Neos, Trapeze und Segelbekleidung.
  • Kites, Wings und Surfboards können direkt am Hotel ohne Extra-Kosten gelagert werden.
  • Start des Shuttle-Bootes am Rosa-Steg

Super Komfort für alle „Board-Sportler“!

Frühstücken, Neos anziehen, Kites, Wings und Boards aus dem Lager holen und direkt am Steg des Hotels ins Shuttle-Boot einsteigen!

Und da alles zu extrem günstigen Preisen. Im Zimmer zur Rückseite mit Frühstücksbuffet schon ab 39,-€ in der Nebensaison!

Kurspreise

  • In dieser Tabelle findest Du alle Kurse und Preise und kannst mit einem Klick direkt eine Anfrage stellen.
  • Preise, die nicht mit einem Link unterlegt sind, können nur vor Ort gebucht werden.
  • Leistungen wie Privatstunden, spezielle Wünsche, Foiltraining und alle nicht mit einem Link unterlegten Preise kannst du mit dem Kontaktformular anfragen.
  • Mit einem Klick auf die Kurs-Kategorie ( ROT ) kannst Du aus einer kompletten Auswahl aller Kurse Deinen richtigen Kurs auswählen!

WING-SURFEN & FOILEN

2 Std.

4 Std.

1 Tag / Session

2 Tage/ Session

3 Tage/Session

4 Tage/ Session

5 Tage

6 Tage

7 Tage

100,-

Wingfoilen Privat-Training

200,-

Mietpreise

  • In dieser Preistabelle kannst Du mit einem Klick auf den Mietpreis direkt zur Anfrage gehen und Deinen Termin wählen.
  • Mietleistungen, die nicht mit einem Link unterlegt sind, können nur vor Ort gebucht werden.
  • Mit einem Klick auf die Kategorie, z.B Catsegeln kommst Du zu einer Übersicht alle Mietleistungen der jeweiligen Kategorie mit Infos zur Leistung und der Terminwahl.

WING-SURFEN

2 Std.

4 Std.

1 Tag

2 Tage

3 Tage

4 Tage

5 Tage

6 Tage

7 Tage

Surfboard & Wing


60,-

Wing


50,-

Foilboard

60,-

Foilboard & Wing


80,-

de_DE